Die 20 besten Reiseziele in Europa für Familien

Reiseziele in Europa für Familien

Experten verraten ihre Geheimtipps. Im Oktober rief ich zu einer Blogparade auf, um die Top Reiseziele für Familien in Europa zu finden. Insgesamt haben 15 Reiseblogger ihre schönsten Reiseziele verraten.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer. Es sind ganz wunderbare Reisetipps für Familien herausgekommen.

Hier gebe ich dir eine Zusammenfassung der einzelnen Beiträge der Blogger, alphabetisch geordnet. Lass dich inspirieren!

Die schönsten Reiseziele in Europa

Athen

Christin von tinyt raveller empfiehlt für Familien das kinderfreundliche Athen. Das Highlight schlechthin ist natürlich die Akropolis. Christin gibt aber auch Tipps, wie du es mit einem Kleinkind ruhig angehen kannst.

Bretagne

Für Frauke von we2ontour und ihre Tochter ist das liebste Reiseziel in Europa die Bretagne. Eine unberührte und raue Natur und nur wenige Touristen haben die beiden überzeugt. Die Bretagne eignet sich bestens für alle Kinder, egal ob groß oder klein. Sie bietet eine wundervolle Küstenlandschaft mit tollen Buchten und weiteren 29 Gründen, warum du unbedingt dorthin reisen solltest.

Bretagne

Edinburgh

Nadin von Planet Hibbel nennt als schönstes Familien-Reiseziel Edinburgh in Schottland. Nadin schwärmt von der grandiosen Altstadt mit dem geschichtlichen Touch. Dort gibt es jede Menge schauriger Stadtführungen, ideal für etwas ältere Kinder.

Gomera

Die ganzjährigen milden Temperaturen sind für Angela von Unterwegs mit Kind einer der Hauptgründe für Gomera. Für kleine Kinder findest du dort den idealen Strand: warm, flach und wunderschön. Ein besonderes Highlight auf Gomera ist die Möglichkeit Delfine und Wale zu sichten.

Griechenland

Ines von My family on tour gefällt das Inselhüpfen auf den Kykladen. Besonders schön ist Paros. Die strahlend weißen Häuser von Naoussa haben es ihr angetan. Hübsche Tavernen laden zum verweilen ein. Ein Highlight für die Kinder ist der Wasserpark Aqua Paros, für die Eltern jedoch eher das glasklare Wasser der Ägäis. Wassersportler kommen hier voll auf ihre Kosten.

myfamilyontour_Kykladen_Blo

Irland, Mallorca & Bodensee

Ellen von Patotra empfiehlt drei ganz unterschiedliche Reiseziele, da ist für jeden etwas dabei. Irland für naturverbundene und aktive Familien mit schönen Sandstränden, oder die ruhigen Ecken auf Mallorca mit vielen Bademöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten im Hinterland. Zuletzt nennt Ellen ihre Heimat, den Bodensee, mit wunderschönen Bergen und einem tollen See.

Reiseziele für Familien

Korsika

Andi und Jenny von Travelisto haben auf Korsika einen ganz tollen kinderfreundlichen Campingplatz gefunden.  Korsika bietet eine atemberaubende Küstenlinie mit sehr schönen Stränden.  Mit Kindern kannst du hier viel unternehmen: schnorcheln, klettern, einen Naturpark besuchen oder Bergdörfer erforschen.

Korsika

Kroatien – Zadar

Gorgana’s Lieblingsstadt in Kroatien ist Zadar. Auf Reisegor nennt sie sieben Gründe für ein Sightseeing mit Kind. Es gibt zum Beispiel einen tollen Spielplatz direkt an der Promenade. Während die Kinder spielen, kannst du hier den Meeresorgeln lauschen oder das Lichtspiel  des Sonnengrusses bewundern.

Norwegen

Das beste Reiseziel mit Kindern ist für Tim von Ich-konnte-den-Hund-noch-nie-leiden ein Wikingermuseum in Nordnorwegen. In diesem außergewöhnlichen Museum kannst du anfassen, ausprobieren und mitmachen. Hier wird dir anschaulich die Lebensweise der Wikinger nahegebracht. Mit einem Drachenboot kannst du sogar über den See fahren.

Schweden

Für Familien mit kleineren Kindern empfiehlt Maria-Bettina von Kind am Tellerrand Schweden. Sie hat sich in das südschwedische Schonen verliebt. Hier kannst du mit Kindern allerhand erleben: von nordischen Monolithen, einem Sklulpurenwald,  eine Mittelalterburg bis hin zu einem Wikingerdorf. Einsame Sandstrände laden zum spielen und spazieren gehen ein.

Seiser Alm

Daniela hat einen Tipp für Familien für den Winterurlaub beigesteuert. Die Seiser Alm in den Dolomiten. Eine familienfreundliche Winterdestination zum Rodeln, Skifahren und Langlaufen.

Sizilien

Dieser Tipp kommt von Sabrina von lets-find-tiggy. In San Vito la Capa hat Sabrina einen super Strand gefunden, der sich bestens für Kinder eignet. Taorminas und Castelmola in Sizilien sind ganz bezaubernde Orte, in denen sich Familien wohlfühlen können.

Schottland

Die atemberaubende Landschaft, die schönen Städte und karibikartigen Strände haben es Eric angetan. Das eher unbekannte Reiseziel bietet für Familien viel: wie wäre es zum Beispiel mit einer Waltour oder dem Besuch eines Hochseilgartens?

Südfrankreich

Ein Campingplatz in Südfrankreich in der Nähe von Montpellier  ist für Stefanie von Family Escapes das schönste Reiseziel in Europa. Du kannst dort mit deiner Familie relativ günstig Urlaub machen. Entspannen kannst du an den schönen Ständen, oder wenn dir das zu langweilig wird, gehst du auf Sightseeing nach Carcassonne zur Festung. Stefanies absolute Lieblingsstadt ist jedoch Montpellier .

Südfrankreich

Türkei

Sabrina von Sabses Reisewelt ist von der Türkei begeistert. Perfekte Strände und viele historische Stätten in faszinierenden Landschaften haben sie überzeugt. Dort gibt es wirklich viele Sehenswürdigkeiten. Ich würde gerne mal die Kalkterassen von Pamukkale und Kappadokien sehen.

 

Meine persönlichen Empfehlungen für Europa:

Portugal

Wir waren diesen Sommer mit unseren Jungs in Portugal und es war eine sehr schöne Zeit. Du findest dort viele, viele Traumstrände und schmucke Städtchen. Per Boot kannst du die berühmten Grotten erkunden oder auf Wal- und Delfinsuche gehen.

Plitvicer Seen / Kroatien

Durch Winnetou wurde der Naturparkt in Kroatien berühmt, aber auch heute noch ist er ein echtes Highlight. Eine Wanderung durch den Park zeigt dir die einzigartige Schönheit der Natur mit tollen Wasserfällen und glitzernden Seen.

Toskana

Mittelalterliche Städte und eine bezaubernde Landschaft zeichnen die Toskana aus. Auf einem Agriturismus kannst du mit Kindern ganz entspannt die Tage verbringen oder du erkundest mal meine 6 Geheimtipps für die Toskana.

Irland

Die grüne Insel überzeugt durch Natur pur! Wandere durch den Connemara Nationalpark oder bestaune die Cliffs of Moher, es gibt viel zu entdecken.

 

Ist für dich ein Reiseziel dabei, das dir gefällt? Schreibe mir in einem Kommentar.

10 Kommentare

  1. Hi Sabine,

    wie wäre es denn noch mit den Nord- und Ostseestränden? So bin ich groß geworden, mit 14 Tage Urlauben in Bensersiel. 🙂

    Viele Grüße

  2. Andrea Mazza

    Ein toller Blog mit sehr vielen schönen Ideen!!
    Wir reisen seit Jahren schon nach Süditalien in den Cilento,einem riesigen Nationalpark mit traumhaften Küsten, romantischen Dörfchen und sehr vielen schönen Sandstränden die besonders bei Familien beliebt sind.
    In kleinen Landgütern/Agriturismi oder netten Ferienwohnungen kann man dann das typische Dolce far niente mit seiner Familie geniessen.
    Ist ein echter Geheimtipp und noch recht günstig im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Destinationen.
    Auf eine schöne Familienurlaubszeit.

    • Liebe Andrea,
      vielen Dank für dein Lob zu meinem Blog! Ich freue mich immer riesig über so nette und motivierende Rückmeldungen.
      Herzlichen Dank auch für deinen tollen Reisetipp Süditalien. Das hört sich wirklich toll an, das werde ich mir mal genauer ansehen…
      Viele Grüße und dir auch eine schöne Zeit,
      Sabine

  3. Hallo Sabine,

    das ist wirklich eine tolle Ideensammlung! Wir überlegen auch gerade, wo es nächstes Jahr hingehen soll. Schottland scheint ja wirklich super interessant zu sein: zunächst Dublin und dann überland. Mal sehen wo es uns hintreibt. Auf alle Fälle werde ich bei dir jetzt mal öfter vorbei schauen und mir Anregungen holen. Dein Spektrum ist ja ziemlich groß.
    Mach weiter so, ich freue mich über neue Beiträge von dir.

    Viele Grüße,
    Johannes

    • Vielen, vielen Dank lieber Johannes! Ich freue mich immer sehr über ein Feedback und über ein so positive wie von dir natürlich noch viel mehr 🙂
      Liebe Grüße,
      Sabine

  4. Hallo Sabine,
    deine Zusammenstellung ist wirklich eine Ideen-Fundgrube. Es gibt soviele tolle Ziele in Europa! Die Plitvicer Seen sehen umwerfend aus, Schottland, Norwegen und Korsika stehen schon lange auf der Bucketlist.
    Liebe Grüße
    Gela

    • Es ist wirklich schön, wieviel toller Input hier zusammengekommen ist. Ich freue mich sehr darüber, dass sich soviele Reise-Experten beteiligt haben! Die Plitvicer Seen kann ich dir wirklich ans Herz legen, am besten mal außerhalb der Hochsaison, denn im August ist dort ziemlich viel los. Liebe Grüße und herzlichen Dank, Sabine

  5. Eine tolle Liste, da ist wirklich für jeden etwas dabei. Korsika und Gomera reizen mich schon lange und nach Portugal möchte ich unbedingt einmal wieder. Bin selbst gespannt, was wir 2016 machen, noch ist nichts geplant. Liebe Grüße, Ines

    • Liebe Ines,
      es gibt wirklich ganz tolle Reiseziele in Europa. Ich würde gerne mal nach Schottland oder Norwegen reisen. Liebe Grüße, Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.