Über mich

Dafür steht ReiseSpatz

ReiseSpatz – Der Reiseblog für Familien

Auf dem Blog findest du Interessantes und Nützliches über das Reisen in Europa und weltweit. Der Blog steht für:

  • Reiseberichte aus persönlichen Erfahrungen: Ich erzähle dir, wie es mir auf meinen Reisen ergangen ist und welche Highlights ich erlebt habe. Ich liebe es, sowohl die klassischen Sehenswürdigkeiten, als auch die eher unbekannten Ecken eines Landes zu erkunden.
  • Praktische Reisetipps: Hier findest du viele nützliche Informationen, damit du deine Reisen optimal planen kannst und die Reise rundum gelingt. (z.B. Reisetipps Oman.)
  • Tipps für Reisen mit Kinder: Ich bin oft mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen unterwegs. Dabei sammle ich Tipps für Unternehmungen mit Kindern und generell zum Reisen mit Kindern und Teenagern. (z.B. Namibia mit Kindern oder Südafrika: Familiensafaris)
  • Tipps für die Reise zu Zweit oder Allein: Ich bin auch gerne mal alleine oder mit meinem Mann unterwegs und gönne mir eine Auszeit. Mal ist es ein Kurztrip übers Wochenende, oder eine Reise für eine Woche (Cornwall, Island, Oman).
  • Ehrliche Empfehlungen: Ich empfehle nur Reiseziele, Hotels, Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst kenne oder erlebt habe und gut oder nützlich finde.
  • Einblicke hinter die Kulisse: Ich teile meine Gedanken rund um Dinge die mich bewegen, wie das Thema Reisen im Allgemeinen und das Reisen und Leben mit Kindern.

Das bin ich

Hallo, ich bin Sabine.

Reisebloggerin Sabine

Ich lebe mit meiner Familie in Oberbayern. Meine beiden Jungs sind 12 und 15 Jahre alt. Neben meiner „Tätigkeit“ als Jungs-Mama und Bloggerin arbeite ich noch als Marketing Manager in Teilzeit in einer großen Messegesellschaft. Darüber hinaus berate ich andere Unternehmen in Sachen Marketing.

Meine große Leidenschaft gehört jedoch dem Reisen. Für mich gibt es nichts Spannenderes, als neue Länder und Kulturen kennenzulernen. Deshalb bin ich so viel wie möglich unterwegs. Oft mit meiner Familie, um meinen Kindern die Welt zu zeigen und sie zu Offenheit und Toleranz zu erziehen. Am liebsten bin ich individuell mit dem Mietauto unterwegs, abseits der üblichen Touristenpfade. Auf unseren Familien Rundreisen lieben wir das Ungewöhnliche! Ich bin immer auf der Suche nach Reisezielen, die sich zu unserer Heimat unterscheiden.

Welche  Reisewünsche noch offen sind, erfährst du in meiner Bucket-List.

ReiseSpatz in den Medien

Mein Reiseblog ist bereits in verschiedenen anderen Blogs und Medien erschienen:

medien

So kannst du mir folgen

 Sabine vom Reiseblog ReiseSpatz - der Reiseblog für Familien

Du möchtet meinen Blog untertützen?

Dann tätige deine Amazon Bestellungen künftig über folgenden Link: Amazon-Shop
Du zahlst den gleichen Preis, aber ich bekomme eine kleine Provision. Vielen Dank!

Wenn du auf der Suche nach Geschenken bist, wirst du vielleicht hier fündig: 20 Geschenkideen für kleine und große Traveller.

Schreibe mir Kommentare, ich freue mich darauf!

Wenn du an einer Zusammenarbeit mit ReiseSpatz interessiert bist, findest du unter PR & Media weitere Informationen.

Eine Auswahl der Reiseberichte:

Familienreisen:

Reisen zu Zweit:

Ausflugstipps in Bayern:

Ich habe mich dem Reiseblogger-Kodex verpflichtet:

Mitglied im Blogger Kodex

 

9 Kommentare

  1. Conny Glück

    Hallo Sabine,
    Erstmal vielen Dank für die tolle Beschreibung deiner Reise.
    Wir würden gerne vieles daraus übernehmen. In Bezug auf die vorhergehende Frage von Thomas, Reisebüro in Deutschland oder Reisebüro Sri Lanka?
    Kannst du uns bitte weiterhelfen?

    Vielen Dank im voraus
    Lieber Gruss
    Conny

    • Hallo Conny,
      wenn du es mit einem Reisebüro machen willst, ist es mit einem Reisebüro in Deutschland sicher viel einfacher. Sofern das Reisebüro Erfahrung mit Sri Lanka hat, besitzt es auch die nötigen Kontakte.
      Ich wünsche dir viel Erfolg bei der weiteren Reiseplanung und einen tollen Aufenthalt in Sri Lanka.
      Liebe Grüße, Sabine

  2. Hallo Sabine

    Wir werden voraussichtlich im Herbst auch eine Sri Lanka Tour mit den Kindern unternehmen. Kannst du mir einen privaten Führer empfehlen?

    Viele Grüsse
    Thomas

    • Hallo Thomas,
      leider kann ich dir keinen Fahrer empfehlen. Unser Fahrer war zwar ok, aber speziell diesen würde ich nicht weiterempfehlen, da gibt es soviel ich von anderen gehört habe, bessere. Wichtig ist es, im Vorfeld alle Modalitäten abzuklären. Welche Fahrten sind inklusive, welche würden Mehrkosten verursachen usw. Auch wenn du möglichst flexibel bleiben willst, würde ich das vorher explizit mitteilen.
      Viele Grüße, Sabine

  3. Liebe Sabine,
    Du schreibst, dass ihr Sri Lanka im Paket gebucht habt – mit Fahrer etc.
    Aber wo? Bei welchem Anbieter?
    Wir fliegen im Februar und ich schwanke zwischen Hotels selbst anmieten und Fahrer mit Auto mieten und der Variante Paketbuchung.

    Vielen Dank im voraus.
    Eva

    • Liebe Eva,
      den Anbieter möchte ich dir eigentlich nicht weiterempfehlen, es waren da ein paar Dinge mit den ich weniger zufrieden war. Wenn du ein Package buchen möchtest, würde ich mich an ein Reisebrüro wenden, die mit Sri Lanka Erfahrung haben. Dann kannst du immer noch vergleichen und entscheiden, was du machen möchtest. Viel Erfolg und herzliche Grüße, Sabine

  4. Wunderschöner Blog, wow! Danke Sabine! Ich hätte eine Frage wie ihr zu Impfungen steht, konkret für Namibia – ich fahre mit Reisegruppe im November.

    • Vielen lieben Dank, Angelika. Bei Impfungen scheiden sich ja die Geister. Wir sind eher so eingestellt, dass wir nur die ganz wichtigen und dringenden Impfungen machen lassen. Für Namibia haben wir keine extra Impfungen gemacht. Allerdings hatten wir die üblichen Grundimpfungen wie Tetanus, Diphterie und Kinderlähmung bereits. Ich wünsche dir viel Spaß in Namibia! Ein absolut großartiges Land, das mich total begeistert hat.

  5. Gabi und Stefan

    Hallo Sabine,
    deine Berichte und Tips über euere Reisen sind super und die wunderschönen Fotos dazu.Wir wünschen euch weiterhin viel Freude am Reisen und freuen uns auf deinen nächsten Beitrag.

    Liebe Grüße
    Gabi und Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.