Dubai mit Kind – Ein Trip voller Überraschungen

Dubai mit Kind

Dubai im Juni, ist das nicht zu heiß? Ist Dubai überhaupt ein Reiseziel mit Kindern? Diese oder ähnliche Fragen gehen dir sicherlich durch den Kopf! Hier erhältst du Tipps für eine Reise nach Dubai.

Du erfährst, welche Überraschungen uns Dubai beschert hat und warum mein 10jähriger Sohn nicht mehr nach Hause wollte!

Die Stadt der Superlative hat viel zu bieten für einen Familienurlaub: glitzerndes Meer, wunderschöne Strände, riesige Malls, kinderfreundliche Hotels und viele weitere Attraktionen. Es sind nur sechs Stunden Flug und zwei Stunden Zeitverschiebung! Speziell im Sommer gibt es viele Angebote für Familien.

Dubai mit Familie

Verkehrsstau um zwei Uhr nachts?

Ja, das gibt es tatsächlich, und zwar bei unserer Ankunft in Dubai auf dem Weg zum Hotel! Zum Glück dauerte es nicht zu lange und wir konnten in unser Hotel einchecken.

Müde nach unserem späten Flug möchten wir beide ins Bett fallen, konnten uns aber kaum von dem gigantischen Ausblick von unserer Suites im JA Oasis Beach Tower losreißen! Einfach toll!
View Oasis Beach Tower

Eine Stadtrundfahrt an Land und zu Wasser

Frisch ausgeruht ging es am nächsten Tag auf Tour mit dem „Wonder Bus“. Ein schwimmender Bus! Das klimatisierte Amphibienfahrzeug fährt durch die Stadt und schwimmt mit uns durch den Dubai Creek! So eine Fahrt erlebt man nicht alle Tage! Nicht nur den Kindern gefiel es, sondern auch den Erwachsenen!
Ausflug Dubai Creek Dubai Creek Dubai Wonder bus

Ein Pool inmitten von Wolkenkratzern

Nach dieser aufregenden Fahrt verschafften wir uns Erfrischung im gekühlten Pool des JA Hotels. Umgeben von Wolkenkratzern genossen wir das kühle Nass! Bei über 40 °  könnten wir ewig im Wasser schwimmen, ohne dass uns kalt wird. Das fand mein Sohn super!
Pool Oasis Beach Tower

Hagel in der Wüste

Mit „Arabian Adventures“ machten wir uns auf den Weg zum Sundowner in die Wüste! Eine abenteuerliche Fahrt mit dem Jeep über die Dünen begann. Es war wie eine Achterbahnfahrt – das machte Spaß! Die Kinder kreischten vor Vergnügen. In einer Oase durften wir bei einer Falkenvorführung dabei sein. Es war sehr spannend, wie schnell und agil die Raubvögel sind!

Wüstenausflug Dubai Dubai Wüste

Wir fuhren weiter durch die Wüste, als plötzlich dunkle Wolken aufzogen. Ein Gewitter in der Wüste? Das kann doch nicht sein! Es dauerte nicht lange und es fielen tatsächlich die ersten dicken Regentropfen. Blitze beleuchteten den Himmel. Fast erbsengroße Hagelkörner prasselten nieder, das war wirklich nicht zu glauben! Das Thermometer fiel von 43° auf 22° ab! Laut unserem Fahrer regnet es in der Wüste nur alle ein bis zwei Jahre! Leider war dies dann auch das Ende der Wüstensafari. Wie schade!

Oryx in Dubai Gazelle in Dubai

Die Qual der Wahl: Pool oder Meer?

Am nächsten Tag begrüßte uns vor unserem Zimmer des  JA Palm Tree Court Hotels das glitzernde Meer! Bei badewannen-warmen Temperaturen könnten wir hier den ganzen Tag im Wasser verbringen. Da bleibt nur noch die Entscheidung: Pool oder Meer?

 Dubai JA Palm Tree Court Dubai Hotel

Dubai Mall – die größte Mall der Welt

In der größten Mall der Welt, der Dubai Mall, standen wir staunend vor dem Aquarium mit Haien, Rochen und vielen bunten Fischen. Da wurden die Kinderaugen  riesengroß! Bei einem Spaziergang durch den Aquarium-Tunnel kommt man den Meeresbewohnern sehr nah.

Die Mall hat unglaubliche 1.200 Geschäfte und besitzt sogar eine Eisfläche zum Schlittschuhlaufen! Durch die schiere Größe des Einkaufszentrums ist die  Orientierung nicht so leicht! Hier könnte man den ganzen Tag vertrödeln und bei angenehm klimatisierten Temperaturen shoppen und staunen.

Dubai Aquarium Dubai Mall

Burj Khalifa – das höchste Gebäude der Welt

In der Mall befindet sich der Aufzug zum höchsten Turm der Welt, dem Burj Khalifa. Der gigantische Turm ist mit seiner Antenne stolze 828 Meter hoch! Die Antenne schwingt bei starkem Wind 12 Meter aus! Der Turm hat die Form einer Wüstenblume und ist mit einer Glasfassade ummantelt.
Rasend schnelle Aufzüge bringen die Besucher in den 124. Stock zum „At the Top“ Observation Deck auf 400 Meter Höhe, oder in den 148. Stock zur Aussichtsplattform „At the Top – Sky“ auf 555 Meter. Dort, ganz oben weit über den Dächern, auf 555 Meter waren wir, ein einmaliges Erlebnis mit unglaublichen Ausblicken!

Blick vom Burj Khalifa Burj Khalifa in Dubai Dubai Burj Khalifa

KidZania – Pures Entertainment für Kinder

Zurück am Boden ging es weiter in der Dubai Mall in die Kinderwelt KidZania. Hier haben Kinder die Möglichkeit in rund 80 verschiedenen Berufe reinzuschnuppern und Spielgeld zu verdienen, dass sie dann anschließend auch ausgeben können.

Obwohl mein Sohn nur sehr wenig Englisch spricht, hätte er dort gerne mehr Zeit verbringen wollen.

Kidzania Kinderwelt in Dubai Dubai KidZania

Pizza backen in JA Resort

Der krönende Abschluss des Tages für die Kids bildete das Pizza backen im Kinderclub. Jedes Kind durfte seine eigene Pizza backen und natürlich auch anschließend essen! Wie lecker!

JA Palm Tree Court mit Kindern

„Mama, ich möchte noch viel länger in Dubai bleiben!“

„Sorry, Kleiner!“ – Leider mussten wir wieder heim! Am nächsten Tag konnten wir noch ein paar Stunden im Pool plantschen bis wir zum Flughafen mussten.

Bye, bye Dubai, wir kommen wieder!

Strand JA Palm Tree Court

Praktische Tipps und Links für Dubai mit Kind:

  • Infos rund um den schwimmenden Bus „Wonder Bus
  • Tickets für den Burj Khalifa am besten vorreservieren
  • Für KidZania sollten die Kinder ein paar Wörter Englisch können und man sollte mindestens zwei Stunden dafür einplanen.
  • Wüstensafaris mit Arabian Adventures

 

Warst du schon mal in den Vereinigten Arabischen Emiraten? Wie hat es dir gefallen? Hast du weitere Tipps? Sende mir eine Nachricht über das Kommentarfeld! Ich freue mich darauf!

 

Vielen Dank für die Unterstützung von Visit Dubai und Danke an die Hotels JA Oasis Beach Tower und JA Palm Tree Court, die die Reise nach Dubai ermöglicht haben.

 

Weitere Dubai Fotos auf : Pinterest & Instagram

 

11 Kommentare

  1. Sehr hilfreiche Tipps, informativer Reisebericht; für unsere anstehende Dubai-Reise mit Kind genau das Richtige 🙂

  2. Pingback: 75 Städtereisen mit Kindern: Da müsst ihr hin! - Family Escapes

  3. Liebe Sabine,

    es war eine tolle Reise und ich habe mich sehr gefreut, euch kennenzulernen. Leider war die Zeit viel zu kurz, dafür aber wahrlich sehr intensiv 🙂
    Ich finde Dubai hat noch mindestens eine Reise mit etwas mehr Zeit verdient. Ausserdem muss ich ja auch mal durch die Shopping-Mall bummeln 🙂

    Liebe Grüße
    Christina

    • Liebe Christina,
      wir hatten eine schöne Zeit. Toll, dass ich dich und deine Tochter kennenlernen durfte! Und, hey die Dubai Mall ist ja schon einen eigenen Besuch wert 😉
      LG, Sabine

  4. Hallo Sabine,
    das hört sich toll an. Schade, dass es bei uns zeitlich nicht geklappt hat – es klingt so, als hätten wir jede Menge verpasst.
    Liebe Grüße
    Antje

  5. Waren wir wirklich da? Irgendwie ist die Zeit vorbeigerast und wir hatten kaum Möglichkeit all die Eindrücke zu verdauen. Das war definitiv auch für uns nicht das letzte Mal Dubai. Das muss ich mir alles nochmal in Ruhe anschauen. Liebe Grüße, Nadine

  6. Richtig cool… obwohl cool wohl das falsche Wort ist 🙂
    Nach Dubai muss ich unbedingt auch mal. Auf den Bildern sieht das so unrealistisch aus, ich kann gar nicht so richtig glauben, dass es das wirklich gibt!

    Viele Grüße,
    Marc

    • Hallo Marc,
      ich konnte mir das vorher auch nicht so richtig vorstellen. Dubai muss man live gesehen haben! Diese Welt der Superlative ist schon ziemlich einmalig!
      LG, Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.