Algarve – Auf der Suche nach Delfinen

Algarve Delfintour

Ein aufregendes Erlebnis erwartet uns an der Küste von Portugal. Im Hafen des hübschen Ortes Lagos an der Fels-Algarve startet unsere Delfintour. Wir sind schon alle sehr gespannt, ob wir wohl die Meeresbewohner zu Gesicht bekommen. Uns wurde gesagt, dass eine Chance von 90% besteht Delfine zu sehen.

Angeblich wurde erst letzte Woche ein Wal gesichtet, ob das wohl stimmt? Im Sommer besteht zudem eine große Wahrscheinlichkeit Delfinbabys zu sichten, das wäre natürlich super! Ob die Meeresgötter wohl mit uns sind?

Algarve Delfintour

Um neun Uhr morgens stehen wir am Hafen von Lagos bereit. Es kann los gehen!  Wir starten mit einem  Speed-Boot mit weiteren acht Personen. Die Fahrt beginnt zunächst ganz langsam, um den Hafen zu verlassen. Die Kids sind schon super aufgeregt!

Die See ist ruhig und die Sonne leuchtet. Ein wunderschöner Morgen! Wir lassen den Hafen hinter uns, der Bootsführer nimmt volle Fahrt auf, wir hüpfen über die Wellen, die reinste Achterbahnfahrt. Das macht richtig Spaß! Der Wind weht uns durch die Haare und ein Lächeln zaubert sich uns auf das Gesicht.

Delfin-Safari an der Fels-Algarve

Allmählich wird es durch den Fahrtwind ziemlich frisch, hätten wir doch nur eine Jacke mitgenommen! Es geht weiter, immer weiter auf das offene Meer. Wie unendlich es doch erscheint. Wie sollen wir hier bloß die Delfine finden?

Nach gut einer Stunde Fahrt habe ich die Hoffnung schon fast aufgegeben, als plötzlich eine Finne aus dem Wasser auftaucht. Eine große Gruppe Tümmler zieht neben unserem Boot her und siehe da: ein kleines Delfinbaby schwimmt inmitten der Gruppe. Ein unglaublich schöner Augenblick! Vielen Dank, ihr lieben Meeresgötter!

Delfintour in Lagos

Jetzt wäre noch ein Foto als Erinnerung schön, doch das ist gar nicht so einfach. Kaum aufgetaucht, verschwinden die Meeressäuger auch schon wieder. Viele meiner Fotos zeigen nur blaues Wasser oder eine verschwommene Finne. Das macht jedoch nichts, denn die Bilder haben sich uns eingeprägt und solch schöne Momente vergisst man auch nicht mehr so schnell. Sogar unser Teenager-Sohn ist begeister und das mag etwas heißen!

Delfinbeobachtung Algarve

Mein Tipp:

Delfinbeobachtung mit Sealife über BomDia in Lagos. Die Bootstouren werden immer von einem Meeresbiologen begleitet, welche die Arten identifizieren und ihr Verhalten interpretieren können. Es sind schnelle Schlauchboote für bis zu 12 Personen mit nur zwei Reihen, ohne Mittelsitz.
Preise:  Erwachsene 40,00€ und Kinder (2-10 Jahre) 30,00€

 

Hier findest Du einen weiteren Ausflugstipp: Grottentour Algarve

Die Algarve hat viele wunderbarer Strände zu bieten: Die 8 schönsten Strände der Algarve solltest du dir jedoch nicht entgehen lassen!

Hast Du Lust bekommen auf eine Delfintour? Schreibe mir in einem Kommentar.

2 Kommentare

  1. Ja, da wäre ich sofort dabei! 😀
    Ich hatte einmal das unglaubliche Glück welche mit dem eigenen Boot in Kroatien zu sehen. Eine totale Seltenheit aber dafür umso schöner. Falls ich irgendwann mal wohin komme, wo es eine 90% Wahrscheinlichkeit gibt, dann bin ich sicher dabei!
    Liebe Grüße
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.