Packliste Südafrika – optimierte Checkliste für deine Reise

Packliste Südafrika

Ist es deine erste Südafrika Reise oder warst du schon öfter dort? Aber egal wie oft du schon verreist bist, eine Reise-Checkliste ist immer hilfreich. Mit dieser Südafrika Packliste hast du auf alle Fälle alles dabei.

Warum du eine Packliste brauchst

Oft packe ich auf den letzten Drücker oder aber ich will mich versichern, dass ich alles dabei haben. Dann ist es praktisch, eine optimierte Packliste zu haben und Punkt für Punkt alle Dinge noch einmal durchzugehen und abzuhaken.

Wenn es dir ähnlich geht wie mir, dann bist du mit dieser Südafrika Packliste bestens gerüstet. So kannst du deine Reise ganz entspannt angehen. Am Ende des Artikels findest du die Checkliste als PDF zum Ausdrucken. Ich habe dir auf dem Dokument noch etwas Platz gelassen für eigene Ergänzungen.

Ich wünsche dir ein entspanntes Einpacken und eine unvergessliche Südafrika-Reise!

Reise-Checkliste für deine Südafrika-Reise

Packliste Südafrika – Das Wichtigste

  • Flugbuchungsbestätigung
  • Reisepass (mindestens 30 Tage über Reise hinaus gültig)
  • Internationale Geburtsurkunde für Kinder / weiter Infos dazu findest du hier: Reisevorbereitung Südafrika
  • Nachweis über Auslandskrankenversicherung
  • Kreditkarten mit Notfallrufnummer
  • Bargeld in Euro
  • Buchungsunterlagen, sofern Reservierungen vorhanden (Hotel, Mietwagen)
  • Internationaler Führerschein & EU-Führerschein
  • Südafrika Straßenkarte
  • Reiseführer

Technisches Equipment

  • Fotoapparat
  • Ladegerät
  • Ersatz-Speicherkarte
  • Ersatz-Akku
  • Handy mit Ladekabel
  • Adapter (3-poliger Stecker)
  • Tolino (e-Reader für genügend Lesestoff für unterwegs)

Taschen & Rucksäche

  • Tagesrucksack
  • Geldgürtel oder Brustbeutel
  • Wiederverschließbarer Beutel für Kamera und Objektiv

Medikamente für Südafrika

  • Augentropfen zur Befeuchtung
  • Medikamente gegen Schmerzen
  • Medikamente gegen Übelkeit
  • Medikamente gegen Durchfall
  • (Breitband-Antibiotika)
  • Malaria-Prophylaxe (je nach Reisegebiet, nicht nötig für die Kapregion)
  • Antihistaminika
  • Pflaster, Blasenpflaster & Verband
  • Wundsalbe & Wund-Desinfektionsmittel
  • Fieberthermometer

Packliste Südafrika Kleidung & Schuhe

  • Flip Flops
  • Turnschuhe
  • (Trekking-) Sandalen
  • Wanderschuhe (optional)
  • Sonnenbrille
  • Bikini / Badehose
  • Sarong (super als schnelle Strandbekleidung oder Badelaken)
  • Kopfbedeckung (Hut oder Kappe)
  • Mütze und Handschuhe (je nach Jahreszeit, die Nächte können kühl werden)
  • Fleecejacke
  • Wind- und regendichte Jacke
  • 4 T-Shirts
  • 2 leichte Hemden / Blusen
  • 1 Trekkinghosen (optimal mit abnehmbaren Beinen)
  • 2 lange Hosen
  • 2 Shorts
  • 1 Etwas Schickes für abends (Kleid / Hemd)
  • 2 Schlafsachen
  • Socken
  • Unterhosen / BH

Meine Empfehlung: wähle unempfindliche Materialien und Farben.

Hygieneartikel für Südafrika

  • Kulturbeutel (mit Shampoo, Duschgel, Lippenpflege, Tampons, Creme, usw.)
  • Sonnencreme
  • Reisehandtücher (Micorfaserhandtücher trocknen sehr schnell und brauchen wenig Platz)
  • Handwaschmittel
  • Taschentücher
  • Desinfektionstücher
  • Nagelpflegeset (mit Pinzette)

Das brauchst du sonst noch für Südafrika

  • aufblasbares Nackenhörnchen für den Flug
  • Reisefön (je nach Unterkunft)
  • Antimoskito-Spray
  • kleine Reisespiele
  • lange Schnur (plus Wäscheklammern)
  • Taschenmesser
  • Taschenlampe
  • Notizblock & Stift
  • Gepäckanhänger
  • Fernglas
  • Moskitonetz (je nach Unterkunft)
  • Nähzeug

Tipp: wenn du mit Kindern reist, vergiss nicht ein Reisespiel einzupacken!

Download Packliste Südafrika

Wenn du dir deine Packliste für Südafrika gerne ausdrucken möchtest, dann kannst du mit Klick auf den Button das Dokument downloaden und alle Punkte der Reihe nach abhaken:
Download Checkliste Südafrika

Folge mir auch auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und bleibe über RSS-Feed, Bloglovin oder Feedly auf dem Laufenden.

Ich wünsche dir eine tolle Reise!

 

4 Kommentare

  1. Es könnte sein, dass du beim Customs nach deinem Rückflugtickets gefragt wirst. Das braucht man laut Südafrikanischem Gesetz. Man sollte also nicht nur für den Hin-, sondern auch für den Rückflug das Ticket oder zumindest die Buchungsbestätigung haben 🙂

    Antihistaminika und einige Medis wie Paracetamol oder so sind hier sehr günstig in der Apotheke oder bei Clicks und Dischem finden, ich würde also mit sehr beschränkter Reiseapotheke nach Südafrika aufbrechen. Nur Sonnencreme ist wirklich sehr teuer – die ist besser aus Deutschland mitzunehmen 🙂

    Ansonsten gute Liste!

    Liebe Grüße,
    Kathi

    • Lieben Dank Kathi für deine Ergänzung! Ich persönlich habe alle wichtigen Medis immer gerne griffbereit für den Notfall. Je nachdem wo man sich gerade befindet ist die nächste Apotheke auch nicht immer gleich ums Eck. Aber das ist denke ich Einstellungssache. Gut auf alle Fälle zu wissen, das sie auch gut und günstig in SA zu bekommen sind.

  2. Pingback: Gedanken, Fakten und Tipps von A bis Z [Südafrika mit Kindern] | Planet Hibbel - Ein Reiseblog für Familien

  3. Ganz großartige Packliste und dann auch noch mit Download. Die hätte ich mal vor unserer Reise gebrauchen können, denn mit Packen hab ich es leider nicht so :/. GlG, Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.