Packliste Strandurlaub – so hast du für die schönsten Tage im Jahr alles dabei

Packliste Strandurlaub

Sonne, Strand und Meer, einfach mal faul sein und so richtig relaxen. Bei einem Strandurlaub gelingt es besonders leicht, vom Alltag abzuschalten und die Batterien wieder aufzuladen. Leichtes Gepäck reicht dabei aus. Wie meine praxiserprobte Packliste für einen Strandurlaub aussieht, erfährst du hier. Am Ende des Artikels kannst du dir die Packliste ausdrucken und mit deinen eigenen Notizen ergänzen.

Strandurlaub bedeutet für uns jedoch nicht nur jeden Tag am Strand zu liegen. Wie lieben es, auch die Umgebung zu erkunden, um die Highlighst des Landes kennenzulernen. So wechseln wir gerne zwischen Strand und Aktivität ab. Ein absoluter Traumurlaub war beispielsweise unsere Reise auf die Seychellen. Hier erkundeten wir insgesamt drei Inseln. Wie unsere Rundreise genau aussah, kannst du hier nachlesen: Seychellen Inselhopping.

Das Schöne an einem Strandurlaub (auch mit Aktivitäten) ist, dass man eigentlich nicht viel braucht und mit leichtem Gepäck reisen kann. Mit der richtigen Wahl der einzelnen Sachen, wie Strandlaken und Strandbekleidung kann man schon einiges an Volumen und Gewicht sparen. Folgendes habe ich für zwei Wochen Strandurlaub eingepackt:

Packliste Strandurlaub – das solltest du auf keinen Fall vergessen

  • Reisepass (er muss in vielen Ländern noch mindestens 6 Monate gültig sein)
  • Buchungs- und Flugbestätigung
  • Kreditkarte (mit Notrufnummer) & Bargeld in Euro
  • je nach Reiseland evtl. internationale Geburtsurkunde für minderjährige Kinder (Informationen für jedes Land gibt es beim Auswärtigen Amt)
  • evtl. Führerschein und internationaler Führerschein
  • Visum, falls notwendig
  • Reiseführer

Packliste Strandurlaub – Kleidung & Schuhe

  • 2 leichte knitterarme Shorts
  • 1 luftige, lange Hose
  • 1 Sommerkleid (in tropischen Ländern wegen Sonnenbrandgefahr am besten ein Kleid, welches Schultern bedeckt)
  • 5 T-Shirts
  • 1 leichte Langarmbluse
  • Badeshirt* (idealer Sonnenschutz beim Baden und Schnorcheln)
  • 2 Bikinis / bzw. Badehosen
  • Unterhosen
  • 4 leichte BH’s
  • Sarong* (für mich eine ideale, schnelle Strandbekleidung, die kaum Platz braucht)
  • Schlafanzug
  • Socken
  • Kopfbedeckung (Hut oder Kappe)
  • 1 leichte Fleecejacke (sollte es abends doch mal kalt werden)
  • Flip-Flops
  • bequeme Sandalen (z.B. von Birkenstock*)
  • leichte Turnschuhe

Packliste Strandurlaub – technisches Equipment

  • Fotoapparat und Ladegerät
  • optional eine GoPro* (für Unterwasseraufnahmen)
  • Ersatz-Speicherkarte* und -Akku
  • Handy mit Ladekabel (und Kopfhörer)
  • universeller Reiseadapter*
  • e-Reader (ich habe meinen Tolino* immer dabei)

Packliste – Hygiene und Reiseapotheke

  • Kulturbeutel* (mit Shampoo, Duschgel, Lippenbalsam, Gesichtscreme, Aftersun-Lotion, Deo, Zahnbürste, Zahnpasta, Kamm, Haarbürste, Haargummi)
  • Tampons
  • Verhütungsmittel / Kondome
  • Handwaschmittel
  • Desinfektionstücher
  • Medikamente gegen Schmerzen, Durchfall und evtl. Übelkeit
  • Pflaster, Wundauflagen und Verband
  • Wund-Desinfektionsmittel und Wundsalbe
  • Fieberthermometer & Pinzette
  • persönliche Medikamente

Packliste Strandurlaub – alles weitere für den Strand

Download Packliste Strandurlaub

Mit Klick auf den Button kannst du dir die Packliste in einem übersichtlichen Format runterladen, ausdrucken und alle Punkte nacheinander abhaken. So vergisst du garantiert nichts!

Download Checkliste Strandurlaub

Teile die Strandurlaub Checkliste auf Pinterest

Strandurlaub packen

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.