Die Top 8 Beiträge zur Namibia Familienreise

SONY DSCSONY DSC

Namibia: Abenteuer, Natur und Wildtiere für die ganze Familie! In verschiedenen Namibia Reiseberichten habe ich von unserer Familienreise Tipps und Highlights niedergeschrieben. Hier gebe ich euch nochmal einen Überblick unserer Reise quer durch Namibia.

In meinem Video gehe ich mit euch auf Safari zu den Wüstenelefanten und Raubkatzen Namibias. Finde hier alle Top Reiseberichte Namibia.

Komm mit auf eine spannende Namibia Familienreise!

 

1. Namibia Reisebericht „Namibia: Stille & Abenteuer pur

Eine Abenteuerreise mit Kindern quer durch Namibia. Mit unseren beiden Söhnen begaben wir uns auf die große Reise ins ferne Afrika und wurden belohnt mit unglaublichen und unvergesslichen Eindrücken: endlose Weite und Stille mit einer aufregenden Tierwelt im Etosha Nationalpark. In dreieinhalb Wochen sahen wir viel von der afrikanischen Wildnis. In diesem Beitrag erfährst du mehr über die optimale Reiseroute unserer Namibia Familienreise.

Namibia Reisebericht: Die Weite Namibias.

2. Namibia Reisebericht „Köcherbäume und lustige Tierchen“

Am südlichsten Punkt unserer Reise bestaunten wir die einzigartigen Köcherbäume bei Keetmanshoop und erlebten einen spektakulären Sonnenuntergang. Die putzigen Klippschliefer sorgten bei unseren Jungs für Unterhaltung.

Namibia Reisebericht: Besuch der Köcherbäume.

3. Namibia Reisebericht „Geheimtipp Tiras

Auf dem Weg von Keetmanshoop in die Namib-Wüste liegt auf circa halber Strecke das Tiras Gebrige. Das Tiras-Gebirge ist der Insidertipp für Naturliebhaber und Wanderlustige. Wir genossen die Einsamkeit und Weite auf einer außergwöhnlichen Lodge.

Namibia Reisebericht: Tiras Gebirge

4. Namibia Reisebericht „Cape Cross: Puh wie das stinkt!

Auf unserer Station an der Küste in Swakopmund fuhren wir eine Stunde nach Norden zu der lärmenden und nicht gerade wohl riechenden Robbenkolonie! Unser Ausflug dorthin war ein echtes Erlebnis.

Reisebericht Namibia: Robben in Cape Cross

5. Namibia Reisebericht „Farbspektakel in der Namib-Wüste

Die Sanddünen im Herzen der Namib-Wüste bieten grandiose Farbschauspiele bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Wir erklommen zum Sonnenuntergang die Düne 45 und tummelten uns im größten Sandkasten der Welt. Im Deadvlei ließen wir uns vom Sonnenaufgang verzaubern.

Namibia: Namib Wüste, Düne 45

6. Namibia Reisebericht „Etosha – Highlight für Tierliebhaber

Auf zur Safari im Etosha Nationalpark! Eine unglaubliche Tiervielfalt verzaubert die Besucher. Wir fuhren von Wasserloch zu Wasserloch und bestaunten Antilopen, imposante Elefanten und Nashörner und sogar Löwen und Geparden und viele Tiere mehr!

Namibia Reisebericht: Zebraherde Etosha Nationalpark

7. Namibia Reisebericht „Namibia Reise mit Kindern?

Die Top-Six-Ziele für eine Namibia Reise mit Kindern!  Tipps rund um das Reisen mit Kindern in den afrikanischen Staat. Eine abenteuerliche und erlebnisreise Namibia Familienreise.

Namibia mit Kindern: Klettern im Erongo

8. Namibia Reisebericht „Wüstenelefanten: Eine Schatzsuche mit ungewissem Ausgang

Bei unserem Stopp in Twyvelfontain wollten wir unbedingt die berühmten und extrem seltenen Wüstenelefanten sehen. Wir gingen auf eine abenteuerliche Safari und konnten die Dickhäuter mit eigenen Augen sehen!

Namibia Reisebericht: Wüstenelefanten

 Praktische Reisetipps für Namibia:

Hier gibt es noch mehr Bilder von Namibia zum schmökern und träumen.

Achtung: Gefährliche Raubkatzen auf Safari!

 Safari zu den Wüstenelefanten Namibias:

Mehr Fotos zu unserer Namibia Familienreise findest Du auf meiner Pinnwand auf Pinterest.

Viele Informationen und ein kostenloses Info-Paket erhälts du vor deiner Reise von Namibia Tourism Board.

Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise über Namibia erhältst du beim Auswärtigen Amt.

Empfehlung  der Seite 1001 Reiseberichte.

Bitte teilen:

1 Kommentare

  1. Pingback: Reisebericht über den Oman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *