Sri Lanka Packliste für Flashpacker

Sri Lanka Packliste

Du planst eine Reise nach Sri Lanka? Mit dieser ultimativen Packliste für eine zweiwöchige Reise nach Südostasien hast du alles Nötige dabei. So brauchst du dir keinen Kopf mehr zu machen, etwas vergessen zu haben!

Was ist eigentlich ein Flashpacker?

Ein Flashpacker reist individuell, gönnt sich ein bisschen mehr Luxus. Er hat keine Lust auf Mehrbettzimmer, oder Duschen auf dem Gang. Ein Flashpacker ist ein Abenteuerreisender der den Komfort liebt. So ungefähr lauten die meisten Definitionen. Ich würde mich auch eher als Flashpacker bezeichnen. Für unsere Sri Lanka Reise haben wir uns Hotels in schönen Umgebungen mit komfortablen Zimmern ausgesucht. Natürlich werde ich darüber noch ausführlich berichten.

Sri Lanka für Flashpacker

Sri Lanka Packliste für Flashpacker

Ich reise am liebsten mit Koffer, so habe ich alles immer übersichtlich im Blick. Mit einem Handgriff bin ich bei der richtigen Hose oder dem richtigen T-Shirt. Ich liebe es, von einem Ort zum anderen zu reisen und aus dem Koffer zu leben. Koffer auf, Koffer zu und weiter – das ist meine liebste Gangart! Was magst du lieber, Koffer oder Rucksack?

Für diese Reise habe ich mir vorgenommen, wenig Gepäck mitzuschleppen. Meistens habe ich zu viel dabei und brauche nur die Hälfte! Hier gibt’s meine schlanke Version einer Packliste für zwei Wochen.

Sri Lanka Packliste für zwei Wochen

Packliste für Asien

Kleidung & Schuhe

  • 2 kurze Hosen (pflegeleichtes Material, schnell trocknend)
  • 2 lange Hose (für abends Moskitoschutz und Flug)
  • 4 T-Shirts
  • 2 Tops
  • zwei lange, dünne, atmungsaktive Blusen
  • ein Kleid für abends
  • Bikini / Badeanzug
  • 2x Schlafsachen
  • 2 Paar kurze und 2 Paar lange Socken
  • Fleecejacke (für Flug)
  • Regenjacke (für tropischen Regen)
  • Kappe & Sonnenbrille
  • Sarong (super als Strandkleidung, Badelaken oder Tempelbesuch)
  • Treckingsandalen
  • FlipFlops
  • bequeme, leichte Turnschuhe

Technik

  • Fotoapparat mit Ladegeräte und Ersatz-Speicherkarte / Akku
  • Tolino (so hast du immer genügend Lesestoff dabei)
  • Handy
  • Adapter

Sonstiges

  • Sonnenbrille
  • Reiseführer
  • Moskitonetz
  • Moskitospray (z.B. Deet)
  • Taschenmesser
  • aufblasbares Nackenhörnchen für den Flug
  • Mircofaserbadelaken
  • Reiseapotheke (Breitband-Antibiotika, Malaria-Prophylaxe, Augentropfen zur Befeuchtung, Medikamente gegen Schmerzen, Übelkeit und Durchfall, Antihistaminika, Pflaster, Blasenpflaster & Verband, Wundsalbe, Wund-Desinfektionsmittel, Fieberthermometer)
  • Kulturbeutel (Sonnencreme, Lippenpflege, Zahnbürste / -pasta, Duschgel, Shampoo & Conditioner, Rasierer, Creme, Haarbürste, Deo, Tampons, Nagelfeile, Pinzette, Wattestäbchen…)
  • Desinfektionsspray
  • Handwaschmittel

Das solltest du auf keinen Fall vergessen

  • Buchungsunterlagen (Flug, Hotels)
  • Reisepass (mindestens 6 Monate gültig)
  • Visum
  • Kreditkarte (mit Notfallrufnummer) und Bargeld in Euro / Geldgürtel
  • Internationaler Führerschein & Straßenkarte (sofern du selbst mit dem Auto unterwegs bist)

Hier findest du Tipps von 7 Reisebloggern für deinen Aufenthalt in Sri Lanka.

Wie du ein Visum für Sri Lanka online beantragen kannst zeige ich dir in diesem Beitrag: Sri Lanka Visum beantragen – so geht’s.

Weitere aktuelle Beiträge über Sri Lanka:

Findest du meine Packliste nützlich? Fehlt noch etwas? Schreibe mir in einem Kommentar!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.